Wie:Du:Kind Filmwerkstatt

Die Dokumentar (Spiel) Film Werkstatt

Dokumentation ist ein essentieller Bestandteil eines Design-Projekts

Diese, manchmal auch in dramatischer Aufarbeitung umgesetzten, Filme sollen die Anfänge, Hintergründe, Prozesse und Ergebnisse der Projekte des Büros für sozialen Humusaufbau festhalten und so auch spielerisch, leicht und niedrigschwellig einem größeren Publikum zugänglich machen.

In der Wie:Du:Kind Filmwerkstatt befinden sich gerade drei Dokufilme auf der Werkbank:

HOW TO HUMUS

mit Material aus 6 Jahren Humus-Festivals beschreibt die Geschichte und Wirkungsweisen der Permakultur, Wildnispädagogik, Foodsharing und FLAKE. Außerdem wie sich die Feste entwickelt haben, welche Designs und Kriterien ihnen zugrunde liegen, worauf es ankommt und vor allem, wie ihr selbst eines veranstalten könnt!

WILD

6 Lern- und Lehrlinge der Weiterbildung “Pfade zur Wildgestaltung” werden über 4 Jahre auf ihren Lernwegen begleitet. Zusätzlich teilt der Film noch einige der wertvolle Werkzeuge und Methoden, die sie auf ihren Wegen gelernt und verinnerlicht haben.

 DER HEBEL – TEIL I

eine konspirative Gruppe namens Der Hebel ist auf der Suche nach ihrem heiligen Gral, dem holistischen Hebel zur ökologischen, ökonomischen und sozialen Revolution. In sechs Teilen baut sich die Geschichte ihres Weges auf und die Grenze zwischen Film und Realität verwischt.

LAURITZ HEINSCH
für Rückfragen zu
allen Themenbereichen

Tel.: +49 (0) 1sieben6 39fünf 03null 3vier
(MI 10 – 18 Uhr)

Mail: info[:ät:]wiedukindfilm.de

DU MÖCHTEST ÜBER NEUE TRAILER, RELEASE-DATEN UND FILMPREMIEREN AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN?

Abonniere den Newsletter: